Mittwoch ist mein Lieblingstag

Mittwochs ist mein freier Tag; ich habe die Wohnung für mich alleine – insbesondere den Fernseher. Ich liebe Stummfilme, mein Freund eher nicht. Darum ist Mittwoch einer meiner Lieblingstage: Heute Vormittag habe ich mir Murnaus „Faust“ nochmal angesehen.

Hier die rührende Winterszene mit Camilla Horn als Gretchen. Wenn Gretchen nach Faust ruft – das kann ich mir immer wieder ansehen. Mit Murnaus Einfällen kommen die modernen Computertricks nicht mit …

Und weil der Tag noch einen Nachmittag hat, gab es heute als kleinen Bonus „La Boheme“ mit Luciano Pavarotti und Mirella Freni. Das war einfach schön ergreifend.

In meinem ersten Lesebuch stand die Geschichte von einem Mädchen, das neu in eine Schulklasse kam – eine Italienerin namens „Mirella“. Das war für uns in einem ostfriesischen Dorf völlig außerhalb unserer Erfahrungen, aber daran erinnere ich mich jedes Mal, wenn ich eine Aufnahme von der Freni höre.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s